Praxis Dr. med. Wolfgang Gräf

Immer für Sie da.

Dr. med. Wolfgang Gräf
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Sportmedizin
Akupunktur
Chirotherapie
H-Arzt der Berufsgenossenschaften

Schulbildung
Abitur am Eberhard-Ludwigs-Gymnasium Stuttgart

Studium
Studium der Humanmedizin an den Universitäten Erlangen, Perugia (Italien), Regensburg, Berlin, München

Beruflicher Werdegang

  • Allgemein- und Unfallchirurgie an der Staatsrat von Fetzer Klinik in Stuttgart, Ärztlicher Leiter Dr. med. Franz Copf
  • Allgemein-, Viszeral- und Unfallchirurgie am Diakonissenkrankenhaus Stuttgart, Ärztlicher Leiter Prof. Dr. med. Littmann
  • Orthopädie Baumannklinik Stuttgart, Ärztlicher Leiter Prof. Dr. med. C. Trepte
  • Orthopädie und Unfallchirurgie am Olgahospital Stuttgart, Ärztlicher Leiter Prof. Dr. med. Parsch
  • Oberarzt Orthopädie und Unfallchirurgie am Olgahospital Stuttgart, Ärztlicher Leiter Prof. Dr. med. K. Parsch
  • 01.04.2001 Übernahme der orthopädischen Praxis in der Stuttgarter Str. 74, Stuttgart-Feuerbach, in Praxisgemeinschaft mit Dr. med. M. Breitfelder

Zusatz-Ausbildungen

  • Akupunktur: FANS Abschluss A-Diplom 2001, NIDM Abschluss B-Diplom 2002
  • Chirotherapie: Deutsche Gesellschaft für Manuelle Medizin DGMM Zertifikat und Anerkennung Zusatzbezeichnung 2000
  • Kernspintomographie: Allianz deutscher Orthopäden, Grund- und Aufbaukurse 2000
  • Rettungsdienst: Fachkundenachweis Rettungsdienst 1990
  • Strahlenschutz: LÄK BW, Fachkunde Strahlenschutz 2000
  • Sportmedizin: Deutscher Sportärztebund, Anerkennung Zusatzbezeichnung 1995

Mitgliedschaften

  • Forschungsgruppe Akupunktur
  • Qualitätszirkel Akupunktur und Schmerztherapie
  • Deutscher Sportärztebund
  • Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Vereinigung süddeutscher Orthopäden
  • Medi Verbund