Praxis Dr. med. Wolfgang Gräf

Richtig erkennen – der erste Schritt zur Heilung.

Die Diagnostik
Sonografie-Ultraschall:

Durch Ultraschallwellen können Weichteilstrukturen wie Sehnen, Muskeln und Schleimbeutel schmerzlos und ohne Strahlenbelastung untersucht werden. Diese Untersuchung dient hauptsächlich der Diagnostik von Erkrankungen der Schulter, des Kniegelenkes, der Hüfte und der Achillessehne. Bei Säuglingen ist die Ultraschalluntersuchung der Hüften Bestandteil der U3-Untersuchung zum Ausschluss einer Hüftdysplasie.

flashfilm