Unsere Kompetenzen

Chirotherapie in Stuttgart

Was versteht man unter Chirotherapie?

Funktionsstörungen von Wirbelsäulen- und Extremitätengelenke führen zu Nacken-, Schulter- und Rückenschmerzen, die in Arme und Beine ausstrahlen können.Die Chirotherapie oder wissenschaftlich manuelle Medizin ist eine uralte Therapieform der Naturmedizin vieler Völker, die diese Funktionsstörungen (Blockierungen) der Wirbelsäule und der Gelenke durch Handgriffe (griech: „chiros“ für „Hand“) behandelt.

Wie verbessert Chirotherapie Gelenkfunktion und Lebensqualität?

Diese Behandlungsmethode zielt darauf ab, die Gelenkfunktion zu verbessern und die Schmerzen zu lindern. Wir setzen spezifische Techniken ein, um die Beweglichkeit der betroffenen Gelenke wiederherzustellen. Dadurch können eingeklemmte Nerven befreit und die normale Funktion von Wirbelsäule und Gelenken wiederhergestellt werden. Die Chirotherapie kann somit zu einer erheblichen Verbesserung der Lebensqualität führen.

Diese Therapieform ist einsetzbar für

Gelenke

Wirbelsäule

In unserer orthopädischen Praxis in Stuttgart Feuerbach wenden wir Chirotherapie bei folgenden Erkrankungen an:

  • Gelenkbeschwerden, z.B. Gonarthrose
  • Gelenkblockaden
  • Verspannungen
  • Bandscheibenvorfällen
  • Muskelverletzungen
  • Wirbelsäulenbeschwerden
  • Nacken-, Schulter und Rückenschmerzen